zurück
News

INTERNATIONAL DURCHSTARTEN

Rebecca Zettler Karriere bei Winterhalter

Nach Beginn meines dualen Studiums bei Winterhalter im Bereich BWL International Business entdeckte ich meine Leidenschaft für das Land Schweden. Daraus entstand schließlich auch das Interesse, mein Auslandssemester in unserer dortigen Niederlassung zu verbringen. Dieser Wunsch wurde mir gerne und sehr unterstützend von der Firma erfüllt. So konnte ich in meiner fünften Praxisphase drei Monate lang an unserem Standort in Uppsala arbeiten. Auch dort wurde ich hervorragend begleitet und durfte sogar kleinere verantwortungsvolle Arbeiten übernehmen. Anschließend wurde es mir in guter Zusammenarbeit von Betrieb und dualer Hochschule ermöglicht, auch noch die Theoriephase an einer Universität im Norden Schwedens zu erleben. Durch dieses großartige Entgegenkommen von Winterhalter, gelang es mir, neue Leute und eine neue Sprache kennen zu lernen sowie mir sehr viel Wissen für Studium und Beruf anzueignen.Die persönliche Beziehung zu den Kollegen in Schweden hilft mir heute nach dem Studium beispielsweise in meiner neuen Funktion als Referentin im Konzernrechnungswesen für die Zusammenarbeit mit der Niederlassung zum Konzernabschluss. Ebenfalls gelingt es mir dadurch, immer wieder auch in die Perspektive der Tochtergesellschaften zu schlüpfen, um Sachverhalte besser zu verstehen. Mein Übergang von Studium zu Arbeit verlief reibungslos und zufriedenstellend. Im Konzernrechnungswesen arbeite ich in einem coolen Team, bin unterstützend für unsere Auslandsgesellschaften zur Stelle und besuche auch immer wieder Kollegen in der ganzen Winterhalter-Welt.

Rebecca Zettler
Referentin Bilanzierung/Konzernrechnungswesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. OK